Auch mal was lustiges...

Alles was nichts mit S-Bahnen zu tun hat
Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3666
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Shutterspeed » Samstag 10. Januar 2015, 19:56

0,5 Liter für 2,35 Euronen ist in der Tat nicht billig....aber wenn man in Ausflugslokalen für 0,3 Liter "Normalobier" schon 3,75 Euro blechen muss, dann ist Duckstein (wenn man´s mag) noch okay. Wie heißt es so schön..."weniger ist mehr"...also geniessen und nicht die Krucke vollhauen bis man schielt.

Wenn ich das Klientel mit den "Standardsorten" in der S-Bahn hocken sehe, reicht´s mir...die stinken so, wie die Plörre, die sie saufen :roll: :roll:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Meeresbiologe
Beiträge: 2018
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Meeresbiologe » Sonntag 18. Januar 2015, 12:26

Warum sind Scheidungen so Teuer?

Weil sie es wert sind!! :mrgreen:

Bauern bei der Bundeswehr - der Brief an Zuhause


Liebe Mutter, lieber Vater,

mir geht's gut. Ich hoffe euch, Annemarie, Klaus, Karl, Willi, Sigrid, Peter
und Hans auch Sagt Karl und Willi dass
beim Bund sein, jede Landarbeit um Längen schlägt, sie sollen sich schnell
verpflichten, bevor alle Plätze voll sind.

Zuerst war ich sehr unruhig weil man bis fast um 6 Uhr im Bett bleiben muss,
aber nun gefällt mir das mit dem lange Ausschlafen.
Sagt Karl und Willi man muss nur sein Bett richten und ein paar Sachen vor
dem Frühstück polieren.
Keine Tiere füttern, kein Feuer machen, keinen Stall sauber machen oder Holz
hacken... praktisch gar nichts.
Die Männer müssen sich rasieren, aber das ist nicht so schlimm, es gibt
nämlich warmes Wasser.

Das Frühstück ist ein bisschen komisch, mit jeder Menge Saft, Getreide,
Eier, aber dafür fehlen Kartoffeln,
Schinken, Steaks und das andere normale Zeug völlig, aber sagt Karl und
Willi man kann immer neben
irgendwelchen Städtern sitzen, die nur Kaffee trinken und das Essen von
denen mit deinem hält dann bis zum Mittag,
wenn es wieder was zu essen gibt.

Es wundert mich nicht, das die Jungs aus der Stadt nicht weit laufen können.
Wir gehen viel auf "Überlandmärsche"
von denen der Hauptfeld sagt, das langes Laufen gut ist für die Abhärtung.
Na ja, wenn er das glaubt,
als Rekrut kann ich da nichts gegen sagen. Ein "Überlandmarsch" ist ungefähr
so weit wie bei uns zum Postamt,
aber wenn wir da sind, haben die Städter wunde Füße und wir fahren alle im
LKW zurück.
Die Landschaft ist schön aber ganz flach. Der Feldwebel ist wie unser
Lehrer. Er nörgelt immer.
Der Hauptmann ist wie der Bürgermeister. Majore und Oberste fahren viel in
Autos und gucken komisch,
aber sie lassen einen völlig in Ruhe.
Das wird Karl und Willi umbringen vor Lachen: Ich kriege Auszeichnungen fürs
Schießen! Ich weiß nicht warum.
Das Schwarze ist viel größer als ein Rattenkopf und bewegt sich nicht mal
und es schießt auch nicht zurück,
wie die Laubrunner Brüder mit dem Luftgewehr. Alles was du machen musst ist,
dich bequem hinlegen und es treffen.
Man muss nicht mal seine eigenen Patronen machen. Die haben sie schon fertig
in Kisten.
Dann gibt's noch "Nahkampfausbildung". Du kannst mit den Städtern ringen.
Aber ich muss sehr vorsichtig sein,
die gehen leicht kaputt. Ist viel leichter als den Stier zu bändigen..
Ich bin am besten darin, außer gegen den Voller Sepp, der hat genau am
gleichen Tag angefangen wie ich,
aber ich hab nur einmal gegen ihn gewonnen. Das wird daran liegen, dass ich
nur 1,70 mit meinen 65 Kilos bin und
er mit seinen 2 Metern und 120 Kilos ist halt schwieriger. Vergesst nicht
Karl und Willi schnell Bescheid zu sagen
bevor andere mitkriegen wie das hier läuft und uns die Bude einrennen.


Alles Liebe, Eure Tochter Marie!

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3666
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Shutterspeed » Sonntag 18. Januar 2015, 22:27

:lol: :lol: :lol: hab´ ich mir kopiert :lol: :lol: :lol:
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3585
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Sonntag 18. Januar 2015, 23:07

Amerikanische Forscher finden in 300m Tiefe in der Wüste Nevadas Reste von ummanteltem Kupferkabel.
Nach eingängiger Analyse erfolgt einen Monat später die triumphale Pressemeldung, die einer Sensation gleicht:

Amerikaner beherrschten bereits vor 1000 Jahren die schnelle Datenkommunikation mittels ADSL-Technik!

Das lässt sich Putin nicht gefallen. Das nächste Halbjahr wird fast ganz Sibirien samt Taiga und Tundra umgegraben und richtig ... in 600m Tiefe entdecken die Archäologen im Permafrostboden Reste von feinsten Plastikfasern.
Zwei Wochen später die triumphale Pressemeldung:

Russen beherrschten bereits vor 2000 Jahren die High-Speed Datenkommunikation mittels Glasfaser!

Aufgrund des ganzen Presserummels wird auch der bayrische Ministerpräsident hellhörig und ordnet seinerseits Ausgrabungen in allen Regierungsbezirken an.

Nach einem vollen Jahr mühevollster Suche, die bis in Tiefen von 1000m vorstießen, trotzdem aber nichts gefunden wurde, erfolgt die triumphale Pressemeldung:

Es existieren keinerlei Kabelreste bis zu einer Tiefe von 1000m. Somit ist bewiesen, dass die bajuwarische Ur-Bevölkerung bereits vor 3000 Jahren die drahtlose Datenübertragung per WLAN beherrschte.
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
RF96
Beiträge: 316
Registriert: Montag 12. März 2012, 13:40
Wohnort: BPDH (Potsdam Hbf)
Kontaktdaten:

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon RF96 » Montag 19. Januar 2015, 00:57

Da sollte definitiv mal ein Wagenmeister ran. :'D :D :lol: :twisted: :roll:
https://www.youtube.com/watch?v=J05tBPusZXE
Bild

MorrisK
Beiträge: 1164
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon MorrisK » Montag 19. Januar 2015, 17:41

Shutterspeed hat geschrieben: :lol: :lol: :lol: hab´ ich mir kopiert :lol: :lol: :lol:

Nicht nur du ;)

Auch den von Ruhrpottfahrer :lol:
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3585
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Dienstag 20. Januar 2015, 17:52

Die volle "Dröhnung":

https://www.youtube.com/watch?v=R4AKcn9f7EE

:) Nur gut mit Musik an! :)


Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Spandauer 2.0 » Donnerstag 22. Januar 2015, 10:34

Drei Bettler sitzen abends in der Kneipe und machen Inventur.

Der erste leert seinen Becher und hat 12 Euro erbettelt.

Auf seinem Schild stand:
“Ich bin arbeitslos.”

Der zweite leert seinen Becher…16 Euro und auf seinem Schild stand:
“Ich bin arbeitslos und habe Frau und Kinder.”

Der letzte leert seinen Becher, seine Hosentaschen, Jackentaschen und es kommen 600 Euro zusammen!

Die andern beiden brüllen:
“Los, zeig uns sofort was Du auf Deinem Schild stehen hast!”

Auf dem Schild steht:
“Komme aus der DDR und möchte wieder zurück!”
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

MorrisK
Beiträge: 1164
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon MorrisK » Donnerstag 22. Januar 2015, 18:15

beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2132
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Jesus » Donnerstag 5. Februar 2015, 20:16

Es gibt ein neues Werbe-Video von Midttrafik :) :

BUSSEN 2 - Buskunden

Für diejenigen, die das Orignal noch nicht kennen:

Jesus hat geschrieben:Die BVG könnte auch mal so 'ne Werbung machen: http://www.youtube.com/watch?v=75F3CSZcCFs
Bild

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Spandauer 2.0 » Freitag 6. Februar 2015, 00:56

Das müßte man den Tram-Fetis auf 2 bestimmten Online Forum zwangsweise vorspielen :lol:
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Spandauer 2.0 » Freitag 6. Februar 2015, 11:58

Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen Disziplinen der höhere Rang zukomme. Spöttisch meint der Pfarrer:
“Philosophie ist, als ob jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die es gar nicht gibt.”

Darauf antwortet der Philosoph:
“Theologie ist, als ob jemand in einem dunklen Raum ebenfalls mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und plötzlich ruft:
“Ich hab sie!…”
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2132
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Jesus » Donnerstag 19. März 2015, 13:34

Die S-Bahn Berlin informiert ihre Kunde IMMER! Auch wenn das nicht unbedingt stimmen muss...

Bild
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8382
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Cmbln » Donnerstag 19. März 2015, 17:30

Sehr geil... schön dass wir mal drüber gesprochen haben!
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1867
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon BR430 Fan » Donnerstag 19. März 2015, 17:56

Aber irgendetwas ist immer bei der S-Bahn. :D
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Spandauer 2.0 » Samstag 21. März 2015, 00:10

Es war einmal ein Mann, der unheimlich gern gekochte Bohnen aß. Er liebte sie, aber leider hatten sie immer so eine unangenehme und irgendwie "lebendige" Wirkung bei ihm. Eines
Tages lernte er ein Mädchen kennen und verliebte sich in sie. Als sie dann später heiraten wollten, dachte er sich: "Sie wird mich niemals heiraten, wenn ich nicht damit aufhöre." Also zog er einen Schlussstrich und gab die Liebe zu den Bohnen auf. Kurz nach der Hochzeit, auf dem Heimweg, ging sein Auto plötzlich kaputt und weil sie weit draußen auf dem Land wohnten, rief er seine Frau an und sagte, dass er später komme, weil er laufen müsste. Als er dann so lief, kam er an ein Cafe, aus dem der unwiderstehliche Geruch von heißen Bohnen strömte. Weil er ja nun noch einige Meter zu laufen hatte, dachte er sich, dass die Wirkung der Bohnen bis nach hause nachgelassen haben dürfte. Also ging er in das Cafe, und bestellte sich drei extra große Portionen Bohnen. Auf dem Heimweg furzte er ununterbrochen. Als er dann schließlich daheim ankam, fühlte er sich ziemlich sicher. Seine Frau erwartete ihn schon und wirkte ziemlich aufgeregt. "Liebling, ich habe für dich die beste Überraschung zum Abendessenvorbereitet!" und band ihm ein Tuch vor die Augen. Dann führte sie ihn zu seinem Stuhl und er musste versprechen, nicht zu spicken. Plötzlich spürte er, wie sich langsam und unaufhaltsam ein gigantischer Furz in seinem Darm bildete. Glücklicherweise klingelte genau in diesem Moment das Telefon und seine Frau bat ihn, doch noch einen Moment zu warten. Als sie gegangen war, nütze er die Gelegenheit. Er verlagerte sein Gewicht auf das linke Bein und ließ es krachen. Es war nicht nur laut, sondern roch auch wie verfaulte Eier. Er konnte kaum noch atmen. Er ertastete sich seine Serviette und fächerte sich damit Luft zu. Er hatte sich kaum erholt, als sich eine zweite Katastrophe anbahnte. Wieder hob er sein Bein und fffffffrrrrrrrrrrrtttttttttt! Es hörte sich an wie ein startender Dieselmotor und roch noch schlimmer. Um nicht zu ersticken, fuchtelte er wild mit den Armen, in der Hoffnung, der Gestank würde sich verziehen. Als sich wieder alles etwas beruhigt hatte, spürte auch schon erneut ein Unheil heraufziehen. Diesmal hob er sein anderes Bein und ließ den heißen, feuchten Dampf ab. Dieser Furz hätte einen Orden verdient! Die Fenster wackelten, das Geschirr auf dem Tisch klapperte und eine Minute später waren alle Blumen tot. Das ging die nächsten 10 Minuten so weiter und immer wieder lauschte er, ob seine Frau noch am Telefon sprach. Als er dann hörte, wie der Hörer aufgelegt wurde (was auch gleichzeitig das Ende seiner Einsamkeit und Freiheit bedeutete), legte er fein säuberlich die Serviette auf den Tisch und legte seine Hände darauf. So zufrieden lächelnd, war ein Sinnbild für die Unschuld, als seine Frau zurückkam. Sie entschuldigte sich, dass es so lang gedauert hatte und wollte wissen, ob er auch ja nicht gespickt hatte. Nachdem er ihr versichert hatte, dass er nicht gespickt hatte, entfernte sie die Augenbinde und rief: "Überraschung!!" Zu seinem Entsetzen musste er feststellen, dass am Tisch noch zwölf Gäste saßen, die ihn entgeistert anstarrten.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Meeresbiologe
Beiträge: 2018
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Meeresbiologe » Donnerstag 26. März 2015, 22:20

Schaben in Berlin (Äh Schwaben :mrgreen: )

https://www.youtube.com/watch?v=iGJaY666Wks#t=19

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2132
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Jesus » Dienstag 21. April 2015, 23:24

Bild

Okay, für den SPARpreis zahle ich ca. 10 Euro mehr, habe eine Zugbindung und der Umtausch ist ab dem 1. Geltungstag ausgeschlossen.

Die Bahn muss dringend ihre Preispolitik überarbeiten...
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8382
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Cmbln » Dienstag 21. April 2015, 23:27

Oder ihre Software.. ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Shutterspeed
Beiträge: 3666
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:03
Wohnort: Essen (Ruhr)

Re: Auch mal was lustiges...

Beitragvon Shutterspeed » Sonntag 26. April 2015, 12:01

Das Cartoon mit dem kleinen "Thilo" finde ich auch noch ganz lustig, aber das Cartoon mit der Krankheit Tourette wohl weniger...schon gar nicht die mögliche Wortwahl (Koprolalie) die damit verbunden sein kann. Welche Wörtchen damit so gemeint sind, kann man ja deutlich lesen.
Bild

ET 422 als S9 auf der Ruhrflutbrücke in Essen