Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Alles rund um die S-Bahn Berlin (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Jesus » Montag 17. Februar 2014, 22:25

Ich weiß, es sind noch 10 Monate hin bis zum großen Fahrplanwechsel, aber die NASA hat bereits die ersten Fahrplanentwürfe online gestellt. Da sind auch der RE1 und RE7 enthalten.

Folgende große Baumaßnahmen stehen bevor:
  • August - November 2015: Totalsperrung Berliner Stadtbahn wegen Sanierung der Brücken des Hbf sowie Gleiserneuerung Zoo - Charlottenburg (FB)
  • Januar - Dezember 2015: einseitige Sperrung Rückersdorf - Elsterwerder wegen Ausbau Dresdener Bahn
  • August 2015 - 2016: Totalsperrung Fürstenwalde - Bad Saarow wegen Brückenarbeiten
  • Sommerferien 2015: einseitige Sperrung Grünauer Kreuz - Bestensee wegen Gleisarbeiten mit teilweisen Zugausfällen KW - Zernsdorf
  • April - Dezember 2015: Erneuerung der EÜ über die alte B2 in Michendorf mit verschiedenen Bauzuständen

So wie es aktuell aussieht, werden RE1 und RE7 während der Totalsperrung zwischen Berlin Zoo und Ostbahnhof nicht verkehren. Der RE1 wird dann auch nicht in Charlottenburg halten, da eine Kurzwende von 7 Min in Zoo eingeplant ist.

Des Weiteren findet die Betriebsaufnahme vom Netz Nord-Süd (RE3 und RE5 - DB) sowie Los 1 vom Ostnetz (RB35, RB36, RB60, RB61, RB63 - NEB) und vom Netz Stadtbahn die RB24 (DB) statt. Die zukünftigen RegioShuttle der NEB werden momentan für die Strecken hergerichtet. Die RB60 wird dann einen komplett neuen Fahrplan bekommen, die Züge treffen sich zukünftig in Wriezen und haben in Eberswalde Anschluss von und zum RE3 Richtung Berlin.

Außerdem stehen dieses Jahr die Neuverteilung der Regionalisierungsmittel an. Und wir wissen, was daraus resultierende eventuelle Kürzungen zur Folge haben können. Es ist also mit kurzfristigen Abbestellungen im großen Umfang zu rechnen, wenn die Regierung mal wieder sparen möchte.
Bild

Benutzeravatar
KIAS
Beiträge: 965
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 18:32
Wohnort: Delitzsch

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon KIAS » Montag 17. Februar 2014, 23:12

Sind das nicht die Fahrplanentwürfe für Weltraumflüge? :lol: ;)
Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Jesus » Sonntag 23. Februar 2014, 04:00

Vor ein paar Tagen ist eine Meldung rausgekommen, dass der RE2 zu den Bauarbeiten über Lichtenberg, Gesundbrunnen, Jungfernheide umgeleitet wird. Vielleicht wird er dann pünktlicher...
Bild

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Babs Seed » Sonntag 23. Februar 2014, 18:02

Die Sperrung der Stadtbahn...Also komplette stillegung sowohl S- als auch Fernbahnseitig?
Wie werden sich dadurch die Linienverläufe im Regional- und Fernverkehr ändern?

Ich rechne mal damit, dass der RE2 beispielsweise in dieser Zeit von KW kommend über Lichtenberg, Gesundbrunnen und Jungfernheide weiter nach Spandau bzw. Wismar fährt. Lieg ich da richtig?

E: Damn...Da sieht man mal wohin Lesefaulheit führt xD
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
RF96
Beiträge: 316
Registriert: Montag 12. März 2012, 13:40
Wohnort: BPDH (Potsdam Hbf)
Kontaktdaten:

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon RF96 » Sonntag 23. Februar 2014, 18:13

Der gesamte Fernverkehr wird dann über den Nord-Süd Tunnel fahren.
Bild

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Babs Seed » Sonntag 23. Februar 2014, 18:22

Is ja super. Dann nutzt man endlich mal die Kapazität des Tunnels aus xD
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Jesus » Sonntag 23. Februar 2014, 21:32

Babs Seed hat geschrieben:Die Sperrung der Stadtbahn...Also komplette stillegung sowohl S- als auch Fernbahnseitig?
Wie werden sich dadurch die Linienverläufe im Regional- und Fernverkehr ändern?

Eine Komplettsperrung wäre nur nötig, wenn das Dach vollendet werden würde. Damit ist wohl eher nicht zu rechnen.
Bild

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Babs Seed » Montag 24. Februar 2014, 06:55

Aber komisch find ichs schon, dass die Brücken am Hbf nach ungefär 10 Jahren schon ein Sanierungsfall sind xD
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
majc
Beiträge: 1604
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 09:34
Wohnort: Berlin-Olympiastadion (S5)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon majc » Montag 24. Februar 2014, 08:27

Babs Seed hat geschrieben:Aber komisch find ichs schon, dass die Brücken am Hbf nach ungefär 10 Jahren schon ein Sanierungsfall sind xD

Mehdorn wollte ja auf Biegen und Brechen den Hbf zur WM 2006 betriebsbereit haben.
Leider hat die Bauqualität etwas drunter gelitten, was die Brückenanschlüsse angeht.
Das wird jetzt nachgearbeitet.
This train terminates here. All change please, all change.

Benutzeravatar
ET420fan
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 20:59
Wohnort: Berlin-Charlottenburg (Am Kurfürstendamm)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon ET420fan » Mittwoch 26. Februar 2014, 22:35

Hmmmmm, Fernverkehr nur durch Nord-Südtunnel?

Dann wird ja das Servicecenter vom Fernverkehr am Ostbahnhof ja total zur Farce.

Wenn man morgens bei diesem Sperrungschaos dann nach dem Melden am Ostbahnhof erstmal zum HBF gondeln muss (was ja derzeit nur bei einigen Schichten der Fall ist)
wird das echt stressig.
Viele Grüße
Marvin

Fahrberechtigter Instandhalter auf den Baureihen 145, 182, 183, 185.1/.2, 189, 193, ER20, 218/225, 352
Ausgebildet nach DV/DS 301, LZB, LZB-CE, ETCS, FV-NE

Benutzeravatar
Spandauer 2.0
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 21:51
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Spandauer 2.0 » Sonntag 9. März 2014, 00:22

majc hat geschrieben:
Babs Seed hat geschrieben:Aber komisch find ichs schon, dass die Brücken am Hbf nach ungefär 10 Jahren schon ein Sanierungsfall sind xD

Mehdorn wollte ja auf Biegen und Brechen den Hbf zur WM 2006 betriebsbereit haben.
Leider hat die Bauqualität etwas drunter gelitten, was die Brückenanschlüsse angeht.
Das wird jetzt nachgearbeitet.


Ich halte es für ein Gerücht, daß Mehdorn daran Schuld tragen soll. Ich denke eher, daß diese einzigartige Konstruktion vielleicht doch zu leicht berechnet wurde. Wir sollten nicht vergessen, daß es für diese Form von Brücke keinerlei Efahrungen gab. Brücke ist nicht gleich Brücke, auch wenn der Laie da keinen Unterschied sehen mag.
Tschö mit Ö und schönen Tag noch

Meeresbiologe
Beiträge: 2054
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Meeresbiologe » Mittwoch 12. März 2014, 21:20

Babs Seed hat geschrieben:Aber komisch find ichs schon, dass die Brücken am Hbf nach ungefär 10 Jahren schon ein Sanierungsfall sind xD


Leider Realität in Deutschland hat man fast immer wenn hier gebaut wird. Da freut man sich auf den BER :mrgreen:

Wird der RE1 über Spandau und Gesundbrunnen weiter Fahren nach Erkner?

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Jesus » Mittwoch 12. März 2014, 21:26

Meeresbiologe hat geschrieben:Wird der RE1 über Spandau und Gesundbrunnen weiter Fahren nach Erkner?


Jesus hat geschrieben:So wie es aktuell aussieht, werden RE1 und RE7 während der Totalsperrung zwischen Berlin Zoo und Ostbahnhof nicht verkehren. Der RE1 wird dann auch nicht in Charlottenburg halten, da eine Kurzwende von 7 Min in Zoo eingeplant ist.
Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Jesus » Dienstag 6. Mai 2014, 17:58

Heute hat die nächste Regionalkonferenz (UM / BAR) stattgefunden. Ich fasse mal die Ergebnisse zusammen:

  • RB24 --> Einsatz von Talent 2
  • RB60, 61, 63 --> Einsatz von RS 1
  • RB25 --> Einsatz von 3 zusätzlichen Talenten (möchte mal wissen, von wem die sind, da die nur noch 140 statt 156 Sitzplätze haben)
  • einige Verbesserungen auf dem RE3 sind geplant (z.B. Verlängerung von einigen Zügen nach Angermünde / Schwedt, die vorher in Eberswalde geendet haben
  • Verschiebung der Fahrzeiten der S2 um bis zu 2 Minuten auf Grund pünktlichkeitsstabilisierender Maßnahmen im NS-Tunnel

Folgende Verschlechterungen werden eintreten:

NEB hat geschrieben:
  • Derzeit umsteigefreie Verbindung RB 60 Frankfurt/O - Eberswalde nach Berlin Lichtenberg – neu enden/beginnen alle Züge in Eberswalde = Verschiebung der Fahrplanlage und Umsteigezwang
  • Derzeit umsteigefreie Verbindung RB 36 Frankfurt/O-Beeskow-Königs Wusterhausen nach Berlin Lichtenberg – neu enden/beginnen alle Züge in Königs Wusterhausen = Verschiebung der Fahrplanlage und Umsteigezwang
    -----------------------
  • Werbig – derzeit Anschlüsse von RB 26 (Berlin-Kostrzyn) zur RB 60 (Eberswalde-Frankfurt/O) – neu kein Anschluss mehr, Anschluss wird um 2-3 Minuten verpasst
  • Anschluss RB 60 (Eberswalde-Frankfurt/O) in Frankfurt/O Richtung Berlin sehr knapp


Des Weiteren hat ja bereits die Regionalkonferenz HVL / Fläming stattgefunden, wobei dort folgendes rauskam:

  • Umbenennung RB13-SA in RB34-SA
  • auf Grund der Buga: Zusatzverkehre auf der RB34 und RB51 sowie geplante Halte von IC-Zügen in Rathenow
  • auf Grund des Ausbaus der Dresdener Bahn soll der RE7 nur noch bis Zossen fahren
  • Die Bahnsteige in Caputh-Geltow, Elsholz, Treuenbrietzen Süd und Saarmund sollen endlich erneuert werden
Bild

Benutzeravatar
Georg_OB
Beiträge: 1210
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:55
Wohnort: Oberhausen / Rheinland

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Georg_OB » Dienstag 6. Mai 2014, 18:49

Jesus hat geschrieben:Heute hat die nächste Regionalkonferenz (UM / BAR) stattgefunden. Ich fasse mal die Ergebnisse zusammen:

[list][*]RB24 --> Einsatz von Talent 2
[*]RB60, 61, 63 --> Einsatz von RS 1
[*]RB25 --> Einsatz von 3 zusätzlichen Talenten (möchte mal wissen, von wem die sind, da die nur noch 140 statt 156 Sitzplätze haben)

Das müssen wohl dieselbetriebene Dreiteiler sein, denn bei elektrisch betriebenen Talenten 1 oder 2 gibt es diese Sitzplatzanzahl nicht. Anbei eine Übersicht, die ich mal wegen der besonderen S-Bahn Talente der Regiobahn in Mettmann rausgesucht hatte:

Georg_OB hat geschrieben:Hier eine schöne Übersicht wie sich die Regiobahn Talente von den bei der DB eingesetzten Dieseltriebwagen der Baureihen 643 und 644 unterscheiden:

http://www.deine-bahn.de/fahrzeug/br-643644" onclick="window.open(this.href);return false;

deine-bahn.de hat geschrieben:Technische Daten:..........BR 643.........BR 644.......Version Regiobahn 2-tlg
Höchstgeschwindigkeit:..120 km/h......120 km/h..........120 km/h
Leistung:..................2 x 315 kW....2 x 505 kW.........2 x 315 kW
Länge über Kupplung:......48,36 m.......52,16 m............34,6 m
Einstieghöhe:...............590 mm........800 mm............960 mm
Sitzplätze:....................137.............161....................98
Stehplätze:...................150.............150...................100
Fahrzeuggewicht:............72 t............87 t...................55 t
Erstes Baujahr:..............1999...........1998..................1999


Lt. wikipedia kommen die hierher:
"...Eingesetzt wird die Baureihe 643 von den Betriebshöfen Kaiserslautern, Trier, Duisburg und Münster (Westfalen) und seit Dezember 2010 auf dem Betriebshof Karlsruhe..."


oder vielleicht günstig von Mitbewerbern gekauft??

"- Veolia Verkehr (zwei- und dreiteilige Talent, dieselbetrieben)
- Dortmund-Märkische Eisenbahn (ausschließlich dreiteilige Talent), erbringt seit Dezember 2004 keine Verkehrsleistungen mehr
- Niederbarnimer Eisenbahn (ausschließlich dreiteilige Talent, dieselbetrieben)
- NordWestBahn (zwei- und dreiteilige Talent, dieselbetrieben)
- eurobahn (ausschließlich dreiteilige Talent, dieselbetrieben)
- Ostseelandverkehr (ausschließlich dreiteilige Talent, dieselbetrieben)
- Prignitzer Eisenbahn GmbH (zwei- und dreiteilige Talent, dieselbetrieben)
- O-Train (OC Transpo, dreiteilige Talent, dieselbetrieben)"

Benutzeravatar
BR430 Fan
Beiträge: 1870
Registriert: Samstag 26. April 2014, 22:29
Wohnort: Berlin-Wannsee S1, S7 RE1, RE7, RB21, RB22, RB33

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon BR430 Fan » Dienstag 6. Mai 2014, 19:49

Aber eines ist sicher bei den Bauarbeiten: Es wird kein Zuckerschlecken werden, sondern eine Geduldprobe für die Fahrgäste und das jeden Tag wegen Umfahrungen und SEV.
Meow Meow Meow :) :) :)

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2157
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Jesus » Dienstag 6. Mai 2014, 21:14

Georg_OB hat geschrieben:Das müssen wohl dieselbetriebene Dreiteiler sein, denn bei elektrisch betriebenen Talenten 1 oder 2 gibt es diese Sitzplatzanzahl nicht.

Die RB25 ist auch nicht elektrifiziert, da machen dieselbetriebene schon Sinn ;)

Kaufen tun sie keine, die werden alle über Alpha Trains geleast. Aber auch die müssen sie von irgendwo her nehmen.
Bild

ChrisBln
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 13:35
Wohnort: Berlin ([U5] Weberwiese)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon ChrisBln » Dienstag 6. Mai 2014, 21:52

Jesus hat geschrieben:
NEB hat geschrieben:[list][*]Derzeit umsteigefreie Verbindung RB 60 Frankfurt/O - Eberswalde nach Berlin Lichtenberg – neu enden/beginnen alle Züge in Eberswalde = Verschiebung der Fahrplanlage und Umsteigezwang
[*]Derzeit umsteigefreie Verbindung RB 36 Frankfurt/O-Beeskow-Königs Wusterhausen nach Berlin Lichtenberg – neu enden/beginnen alle Züge in Königs Wusterhausen = Verschiebung der Fahrplanlage und Umsteigezwang



Bin ja mal gespannt ob am Bahnsteig der Ostbahn am Ostkreuz in Zukunft mal was hält, wenn die Züge schon zunehmend nichtmla nach Lichtenberg fahren...

Benutzeravatar
Babs Seed
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 14:54
Wohnort: Lübben/Spreewald (RE2,RB19)

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Babs Seed » Mittwoch 7. Mai 2014, 00:28

Wenigstens die RB26 wird schon ihr Ende am Ostkreuz finden.
NO! It's about LOVE AND KINDNESS!!!
Bild[/list]

Benutzeravatar
Sweetybeast774
Beiträge: 226
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 19:51
Wohnort: Berlin-Spandau

Re: Fahrplanjahr 2015 - Was uns erwartet

Beitragvon Sweetybeast774 » Freitag 9. Mai 2014, 06:53

Bei der VBB Website oder bei bahn.de stand, das alle Regionalbahnen ab Lichtenberg bei den Fahrplanwechseln dann teilweise zur NEB wird. RB63 wird auch zur NEB laut eins der Websiten.
Nach einer langen Weile wieder da!