420er im RMV vor dem Ende

Alles rund um die S-Bahn Rhein-Main (Betreiber: DB Regio AG)
Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3511
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

420er im RMV vor dem Ende

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 29. Oktober 2014, 09:28

Moin,

ich war nun 2 Tage im Raum Frankfurt unterwegs und habe sehr viele sehr nette Tfs kennengelernt.
Interessant war aber die Info daß ab kommende Woche die 420er endgültig ausgedient haben!
Nur noch 430er und 423 mit und ohne Redesign unterwegs!

Das wars dann im RMV mit 420ern. Evtl. soll es wohl eine Abschiedsfahrt geben. Genaueres konnte ich leider nicht erfahren.


Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: 420er im RMV vor dem Ende

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 29. Oktober 2014, 16:22

Dann scheint hier ja die Umstellung pünktlich zu klappen, wenn zum Fahrplanwechsel im Dezember keine 420er mehr eingestzt werden.

Irgendwie hätte ich aber gedacht, dass das doch noch ein wenig länger dauert.
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Ruhrpottfahrer
Beiträge: 3511
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 17:59
Wohnort: EKG

Re: 420er im RMV vor dem Ende

Beitragvon Ruhrpottfahrer » Mittwoch 29. Oktober 2014, 16:27

Moin,

ein Tf meinte gestern: Die werden in München noch fahren wenn hier (im RMV) die 423er schon auseinanderfallen :):).

Er fand es auch schade, schließlich sei das ausgereifte und solide Technik gewesen.
Die 430er wären ja noch nicht so zuverlässig. Und vor allem sei ein großes Problem die Anbringung der "Behindertenmelder" im
Mehrzweckbereich über den Sitzen. Wer da sitzt, löst die gerne mal aus und schwupps hat man 2-3 Minuten plus!


Gruß

Eric
Nach Thomas Kufen könnt ihr rufen, doch gilt von Kettwig bis nach Leithe:
Essen ist, war und bleibt immer pleite!

(c) Kettwichte

Benutzeravatar
MorrisK
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 25. April 2011, 13:29
Wohnort: Berlin-Neukölln

Re: 420er im RMV vor dem Ende

Beitragvon MorrisK » Mittwoch 29. Oktober 2014, 18:52

Das mit den 420ern in München könnte ja ähnlich wie mit den ET 480 und ET 485 in Berlin ablaufen. In München läuft ja auch Ende 2017 der Vertrag aus und was die Ausschreibung angeht, ist da ja bisher nicht viel passiert. Also müssen die 420er noch etwas länger durchhalten.
Oder gibts bezüglich der Ausschreibung inzwischen Neuigkeiten und ich hab das nicht mitbekommen?
beste Grüße, Morris

Tf bei der S-Bahn Berlin

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8186
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: 420er im RMV vor dem Ende

Beitragvon Cmbln » Sonntag 2. November 2014, 20:15

Jetzt ist es wohl amtlich, das Ende vom 420 im Rhein-Main-Gebiet: http://www.rmv.de/linkableblob/de/74544-83871/data/141031_umstellung_et_430_pdf.pdf
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
dersiedlerxxl
Beiträge: 497
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 12:31
Kontaktdaten:

Re: 420er im RMV vor dem Ende

Beitragvon dersiedlerxxl » Montag 3. November 2014, 09:10

So schnell kann es gehen. Schade. War und ist und bleibt DAS S-Bahn Fahrzeug schlecht hin.
Gruß Markus

Tf S-Bahn München
Darf die Baureihen fahren: 420, 420+, 423, 425, 426, 430

Bild


http://s-bahn.dersiedlerxxl.de -> Meine kleine bescheidene Galerie


Zurück zu „Rhein-Main“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste