Fotogalerie BR 483 / 484

Fragen und Antworten rund um den ET 483 / 484. Einsatz in: Berlin
Benutzeravatar
S-Bahnberlin28
Beiträge: 103
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 15:03
Wohnort: Berlin Reinickendorf, nähe S-Schönholz (S1, S25, S85)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon S-Bahnberlin28 » Freitag 15. Mai 2020, 13:19

Fährt der Zug den ganzen Tag auf dieser Strecke heute? Hab nämlich erst um 16 Uhr Feierabend......leider
Meine Berliner S-Bahnzüge viewtopic.php?f=27&t=2238

Benutzeravatar
Et480Freak
Beiträge: 494
Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 23:42
Wohnort: Berlin Reinickendorf an der S25 (Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Et480Freak » Freitag 15. Mai 2020, 20:32

Hab den mal in Nordbahnhof erwischt.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Freitag 15. Mai 2020, 22:16

Aktuell steht er im Werk Wannsee.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2270
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Jesus » Freitag 15. Mai 2020, 22:38

Wenn man schon im Tunnel unterwegs ist, sollte man auch gleich die Brennbarkeit der Materialien am Anhalter Bahnhof testen. :twisted: ;)
Bild

Andreas
Beiträge: 447
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 23:29

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Andreas » Samstag 16. Mai 2020, 07:09

In WSS steht 483 005.

484002 und 484 004 sind am WE zusammen mit dem Zug 484003 und 483002 auf dem Ring unterwegs.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Freitag 11. Dezember 2020, 04:08

484 004 im Bahnhof Oranienburg.

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Dienstag 5. Januar 2021, 02:51

Gestern hatte dann auch ich meine Premierenfahrt mit unserer neuen Baureihe und ich bin positiv angetan von der herrlichen Unspektakulärheit des Fahrzeugs! ;) Selbst das Gepiepe nervt nicht wenn einem dafür der ganze verbale Ansagekram der anderen Fahrzeuge erspart bleibt! Dieser ist auf das allernötigste und nach DB-Standard reduziert, ENDLICH ! Nicht mal für ein "Nächste Station" hat es gereicht! :twisted: :D


Oberspree:

Bild


Spindlersfeld:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Meeresbiologe
Beiträge: 2165
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 22:59

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Meeresbiologe » Dienstag 5. Januar 2021, 10:37

Cmbln hat geschrieben:Selbst das Gepiepe nervt nicht wenn einem dafür der ganze verbale Ansagekram der anderen Fahrzeuge erspart bleibt! Dieser ist auf das allernötigste und nach DB-Standard reduziert, ENDLICH ! Nicht mal für ein "Nächste Station" hat es gereicht!


kann ja noch kommen

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2270
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Jesus » Dienstag 5. Januar 2021, 11:37

Cmbln hat geschrieben:Nicht mal für ein "Nächste Station" hat es gereicht! :twisted: :D

Als Ausgleich hast du dafür dann den Ausstieg noch auf Englisch. ;)

Bin mal gespannt, wann sich die ersten Anwohner über das Dauergepiepe beschweren. :twisted:
Bild

Benutzeravatar
gerri
Beiträge: 166
Registriert: Samstag 27. August 2011, 23:21

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon gerri » Dienstag 5. Januar 2021, 12:53

War 483 / 484 005 auch schon im Fahrgast Einsatz heute jeweils 001 - 003

Speedwings
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:23

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Speedwings » Dienstag 5. Januar 2021, 14:14

Das der Tf den Fahr-/Bremshebel bei den neuen Zügen jetzt mit der linken Hand bedienen muss, ist das nicht ungünstig oder gewöhnt man sich nach kurzer Zeit daran?

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Dienstag 5. Januar 2021, 18:15

Man gewöhnt sich sofort dran. Sagt mir meine Erfahrung beim Antesten von 423 und 474. 8-) ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Speedwings
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:23

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Speedwings » Dienstag 5. Januar 2021, 19:23

Und hat der 483/484er Chance deine neue Lieblings-Baureihe zu werden oder bleibt es beim 480er :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 6. Januar 2021, 10:42

Das kann ich Dir erst beantworten wenn ich auf dem Lehrgang davon war oder ihn wenigstens mal gefahren bin. Aber er wirkt auf mich wie ein ganz normales DB-Standardfahrzeug was aus Sicht der S-Bahn Berlin ein riesige Verbesserung ist. Und wenn man drin sitzt muss man ihn wenigstens nicht von außen sehen. :twisted: ;)
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Speedwings
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 20:23

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Speedwings » Mittwoch 6. Januar 2021, 12:40

Ach so, dass war nur deine Premieren-Mitfahrt. Ich hatte das falsch gelesen und dachte, du hast den Zug auch schon selber gefahren. :)

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Mittwoch 6. Januar 2021, 15:31

Nee, ich saß nur während der Innotrans mal im Führerraum und einer der befreundeten Entwickler der Baureihe erklärte mir das Pult. Stadler-Fahrzeuge unterscheiden sich schon etwas von Bombardier-Fahrzeugen, aber ich denke man kommt da gut klar. Etwas unklar ist mir der von Stadler so genannte "Tempomat" bzw. deren Unterschied zu einer AFB, ich denke aber das macht in der Bedienung keinen Unterschied. Das Fahrzeug fährt man jedenfalls jetzt ganz normal über die Zugkraftregelung, das ist neu für uns aber ansonsten Standard bei Triebwagen. Unsere drei Baureihen bisher werden per Geschwindigkeitsvorwahl gefahren.
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesus
Beiträge: 2270
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 15:32
Wohnort: BTZN (RB33)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Jesus » Mittwoch 6. Januar 2021, 15:51

Der Tempomat ist hier faktisch auch die Einstellung deiner gewünschten v_max. Der Zug hält dann automatisch die Geschwindigkeit. Die Benutzung des Tempomats wird bei der S-Bahn sicherlich nur auf den längeren Streckenabschnitten sinnvoll sein. Der Unterschied zur AFB liegt hier, dass du bei einer bevorstehenden Geschwindigkeitsreduzierung den Zug noch selbst abbremsen musst. Bei der AFB macht der Zug das ja automatisch, da er die Infos durch die LZB oder ETCS L2 erhält (ausgenommen hiervon: planmäßige Halte an Bahnhöfen wie Wolfsburg ;) )
Bild

Benutzeravatar
Mike270
Beiträge: 93
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 11:19

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Mike270 » Donnerstag 7. Januar 2021, 05:31

gerri hat geschrieben:War 483 / 484 005 auch schon im Fahrgast Einsatz heute jeweils 001 - 003


484 005 ist mir heute erstmals um 5.10 in Köllnische Heide als S47 Spindlersfeld begegnet, allein, ohne 483 005. Mag aber sein, dass der beim fahrplanmäßigen Zugtausch um 5.35 Uhr in Schöneweide rausgetauscht wurde.

Benutzeravatar
Cmbln
Beiträge: 8994
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)

Re: Fotogalerie BR 483 / 484

Beitragvon Cmbln » Freitag 15. Januar 2021, 16:48

Mein Neffe wollte heute auch mal mit der neuen S-Bahn fahren... ;)

Spindlersfeld:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
©mbln
Alternative Suchfunktion ---> Bild

Bild